Folge uns:
Gekocht

Eat your greens: 20 vegetarische Sommersalate

20 Rezepte für vegetarische Sommersalate - einfach, schnell und kreativ

Da ist er, der Sommer – und er hat direkt eine kleine Hitzewelle mitgebracht. Es ist viel zu warm, um lange am Herd zu stehen, also konzentrieren wir uns aktuell vor allem auf Salate. Dabei probieren wir nicht nur neue Salatideen aus – wie zuletzt den Erdbeer-Fattoush mit Feta und Pistazien –, sondern greifen vor allem auf altbewährte Rezepte zurück. Nach fast neun Blogjahren ist unser Archiv mit Salatrezepten zum Glück gut gefüllt und wir entdecken alte Favoriten wieder neu. Doch nicht nur die sommerlichen Temperaturen sprechen für frische und bunte Salate, auch die aktuelle Nachrichtenlage liefert viele gute Gründe, warum man Fleisch den Rücken kehren und sich vermehrt vegetarisch oder vegan ernähren sollte. Das alles nehmen wir zum Anlass, um euch unsere 20 liebsten vegetarischen und veganen Sommersalate vorzustellen. Der große Vorteil: Fast alle Rezepte sind schnell zubereitet und viele kommen mit nur wenigen Zutaten aus. Alle Salate sind vollwertige Hauptspeisen, eignen sich aber natürlich auch als Vorspeisen oder Beilagen fürs Grillen. Letzteres fällt hier dank der genialen Seitanspieße mit Erdnuss-Kokos-Soße ohnehin schon länger vegan und vegetarisch aus.

20 Rezepte für vegetarische Sommersalate

Roher Zucchini-Brombeer-Salat mit Blaubeer-Dressing

Eine Salatidee, die wir aus dem letzten USA-Urlaub mitgebracht haben: Wieso nicht mal rohe Zucchini in den Salat hauen? Ganz fein geschnitten und mariniert, sind sie eine herrlich frische und knackige Komponente, die sich hervorragend mit Beeren versteht: roher Zucchini-Brombeer-Salat mit Blaubeer-Dressing.

Salat mit roher Zucchini und Brombeeren mit Blaubeer-Dressing Rezept

Spargelsalat mit Erdbeeren, Avocado, Pekannüssen und geröstetem Knoblauch

Wer noch ein letztes Mal in dieser Saison zum Spargel greifen will, sollte sich beeilen! Und ihn dann am besten zu Spargelsalat mit Erdbeeren, Avocado, Pekannüssen und Feta verarbeiten. Eine unschlagbare Salatkombi, die kaum mehr nach Sommer schmecken könnte.

Spargelsalat mit Erdbeeren, Avocado, Pekannüssen und geröstetem Knoblauch Rezept

Avocado-Mango-Salat mit Mozzarella, Rucola und Pinienkernen

Sagt hallo zu unserem Dauerbrenner. Der Avocado-Mango-Salat mit Mozzarella, Rucola und Pinienkernen ist seit Jahren eines unserer liebsten Sommergerichte – und offenbar auch eures. Jahr für Jahr ist das Rezept der meist aufgerufene Blogbeitrag. Völlig zu Recht, denn der im Grunde einfache Salat schmeckt eben auch supergut und ist ganz fix zubereitet.

Avocado-Mango-Salat mit Mozzarella, Rucola und Pinienkernen Rezept

Burrata mit Wassermelonen-Tomaten-Salsa und Minze

Ein Sommer ohne Burrata – für uns unvorstellbar! Deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Rezeptideen, um den cremigen Mozzarella möglichst oft auf dem Teller zu haben. Superfrisch, fruchtig, pikant und ganz unkompliziert ist er als Burrata mit Wassermelonen-Tomaten-Salsa und Minze. Definitiv eines der Gerichte, die wir im Sommer fast wöchentlich essen.

Burrata mit Wassermelonen-Tomaten-Salsa und Minze Rezept

Sommerlicher Fenchel-Pfirsich-Salat mit Büffelmozzarella

Wo wir schon mal bei cremigem Mozzarella und unkomplizierten Salaten sind … Auch mit einem Salat mit Pfirsichen, Fenchel, Dill und Mandeln versteht sich Büffelmozzarella erstaunlich gut, erfrischt bei brütender Hitze von innen und erfreut Gaumen und Augen.

Sommerlicher Fenchel-Pfirsich-Salat mit Büffelmozzarella Rezept

Kräutersalat mit Kapuzinerkresse, Edamame, Ei und Ricotta

Dem kleinen Kräutergarten auf dem Balkon – na gut, und Yotam Ottolenghi – haben wir diesen durch und durch grünen Salat zu verdanken. Im Kräutersalat landen nicht nur Kapuzinerkresse, Edamame, Ei und Ricotta, sondern auch Dill, Nüsse und Samen. Knackig, frisch und ideal für heiße Tage!

Kräutersalat mit Kapuzinerkresse, Edamame, Ei und Ricotta nach Ottolenghi Rezept

Orzo-Salat mit geröstetem Blumenkohl, Spinat, Feta und Cranberrys

Der Orzo-Salat mit geröstetem Blumenkohl, Spinat, Feta und Cranberrys ist unsere kulinarische Allzweckwaffe – geht immer, schmeckt immer und ist schnell zubereitet. Im Ofen gerösteter Blumenkohl ist sowieso uneingeschränkt zu empfehlen und in Kombination mit Orzo-Nudeln (oder Kritharaki, wie man die reisförmige Pasta auch nennt) wird daraus ein ganz simples, aber wahnsinnig zufriedenstellendes Feierabendessen. Und natürlich eignet sich der Nudelsalat auch hervorragend für alle Sommerfeste und Grillabende – Allzweckwaffe eben!

Orzo-Salat mit geröstetem Blumenkohl, Spinat, Feta und Cranberrys Rezept

Antipasti-Brotsalat im Glas

Keine Idee fürs Mittagessen im Büro? Die sommerlichen Temperaturen schreien nach Salat! Der Antipasti-Brotsalat besteht nicht nur aus vielen frischen Zutaten, sondern lässt sich auch ganz einfach in ein großes Glas schichten und somit problemlos ins Büro mitnehmen. Wer also Inspiration für ein sommerliches Meal Prep sucht, findet hier vielleicht einen neuen Lieblingssalat.

Antipasti-Brotsalat im Glas fürs Büro Rezept Feed me up before you go-go

Schneller Möhren-Haselnuss-Salat mit Dill

Keine Lust zu kochen? Haben wir manchmal auch. Dann gibt es so einfache Gerichte wie den Möhren-Haselnuss-Salat mit Dill. Gerade mal fünf Zutaten braucht es für den schnellen Möhrensalat. Perfekt für die Feierabendküche oder wenn es viel zu heiß ist, um lange in der Küche zu stehen.

Möhren-Haselnuss-Salat mit Dill Rezept

Gerösteter-Blumenkohl-Salat mit Kichererbsen, Radieschen, Dill und Avocadodressing

Der Salat, der uns endgültig zu Blumenkohlfans machte! Donna Hays Blumenkohlsalat mit Kichererbsen, Radieschen, Dill und Avocado wurde bei uns zum Dauerbrenner und kommt im Sommer ständig auf den Tisch. Der Salat mit Blumenkohl aus dem Ofen ist herzhaft und sättigend, aber dank Dill, Avocado und Radieschen gleichzeitig frisch und leicht für heiße Tage.

Salat mit geröstetem Blumenkohl, Kichererbsen, Radieschen, Dill und Avocadodressing Rezept

Salat mit gegrillten Thymian-Pfirsichen und Halloumi

Sommerzeit ist Pfirsichzeit, und für diesen schnellen Salat mit gegrillten Thymian-Pfirsichen und Halloumi muss man zum Glück nicht lange in der Küche stehen. Über sechs Jahre ist der Salat schon auf dem Blog und noch immer freuen wir uns regelmäßig über die fruchtig herzhafte Kombi aus karamellisierten Pfirsichen, knusprig gebratenem Käse und Himbeer-Joghurt-Dressing.

Salat mit gegrillten Thymian-Pfirsichen und Halloumi Rezept

Fenchel-Salat mit Burrata, Zitrone und Minze

Merkt man, dass wir auf Burrata stehen? Aber wie soll man dem sahnigen Mozzarella auch widerstehen, wenn er doch so köstlich ist und sich obendrein noch so gut kombinieren lässt? Es braucht gar nicht viele Zutaten, um den Käse glänzen zu lassen. Das beweist unser Fenchel-Salat mit Burrata, Zitrone und Minze. Unverschämt simpel und richtig gut!

Fenchel-Salat mit Burrata, Zitrone und Minze Rezept

Kichererbsen-Tahini-Salat mit Tortillachips und Ei

Ein ganz frischer Neuzugang in unserer Salatsammlung: Den Kichererbsen-Tahini-Salat mit Tortillachips und Ei haben wir erst vor Kurzem für uns entdeckt, und er vereint unsere Vorliebe für ofengeröstete Kichererbsen und Tahini-Dressings. Viele Gewürze und Kräuter sorgen für ordentlich Geschmack, die Tortillachips für etwas Crunch und gekochte Eier im Salat gehen ja sowieso immer!

Kichererbsen-Tahini-Salat mit Tortillachips und Ei Rezept

Fenchel-Sellerie-Salat mit Datteln und Walnüssen

Hier kommt ein Salat, der uns schon seit vielen Jahren begleitet und uns immer noch so begeistert wie zu Beginn: Der Fenchel-Sellerie-Salat mit Datteln und Walnüssen nach einem Rezept von Yvette van Boven ist superschnell gemacht und knackig frisch. Lasst euch von den ollen Fotos nicht abschrecken, er schmeckt wirklich großartig!

Fenchel-Sellerie-Salat mit Datteln und Walnüssen Rezept

Fattoush mit Orangen, Gurken und Tomaten

Wer Panzanella liebt, aber mal eine andere Variante des Brotsalats zubereiten will, sollte sich unbedingt mit Fattoush bekannt machen. Der libanesische Brotsalat aus der Levante-Küche mit knackigem Gemüse, frischen Kräutern und würzigem Pitabrot macht sich nicht nur mit Erdbeeren gut, sondern auch mit Orangen: Fattoush mit Orangen, Gurken und Tomaten.

Fattoush mit Orangen, Gurken und Tomaten Rezept

Edamame-Fenchel-Salat mit Sellerie und kandierten Zitronen

Ich wiederhole mich: Wenn ich einen Salat heiraten könnte, dann wäre es dieser – Edamame-Fenchel-Salat mit Sellerie und kandierten Zitronen. Aus einem kurzen Urlaubsflirt in Boston wurde große Liebe. Seitdem kommt der vegane panasiatische Salat regelmäßig auf Kurzurlaub nach München und beschert uns kleine Geschmacksexplosionen. Ich sag’s euch: Macht. Diesen. Salat.

Edamame-Fenchel-Salat mit Sellerie und kandierten Zitronen Rezept

Blitzschneller Avocado-Tomaten-Salat mit Babypaprika

Hallo Salatquickie: blitzschneller Avocado-Tomaten-Salat mit Babypaprika. Knackig, leicht, erfrischend und in Nullkommanichts fertig – für alle, die im Sommer keine große Lust auf langes Kochen haben.

Avocado-Tomaten-Salat mit roter Paprika Rezept

Quinoa-Taboulé mit Granatapfelkernen

Immer gut bei Hitze: Mezze. Taboulé ist ein Klassiker der Levante-Küche und wird normalerweise mit Bulgur oder Couscous zubereitet. Wir verwenden zur Abwechslung Quinoa und sparen nicht an Kräutern. Die vegane Quinoa-Taboulé mit Granatapfelkernen macht sich auch äußerst gut als Grillbeilage.

Quinoa-Taboulé mit Granatapfelkernen Rezept

Antipasti-Kartoffelsalat mit Vanilletomaten

Für die deutsch-italienische Variante eines Kartoffelsalats werden große Mengen Gemüse mit Öl und Kräutern im Ofen geschmort, bevor sie dann in der Schüssel auf Vanilletomaten und Kartoffelstückchen treffen. Klingt gut? Schmeckt gut! Antipasti-Kartoffelsalat mit Vanilletomaten.

Antipasti-Kartoffelsalat mit Vanilletomaten Rezept

Asiatischer Gurkensalat mit Ingwer, Sesam und Koriander

Zwei Gurken schnippeln, Ingwer reiben, eine würzige Soße zusammenrühren, Kräuter hacken, Sesamkörner rösten – dann ist er auch schon fertig, der Gurkensalat mit Ingwer, Sesam und Koriander. Erfrischend, leicht und mit süßlich-scharfer Note.

Asiatischer Gurkensalat mit Ingwer, Sesam und Koriander Rezept

Print Friendly, PDF & Email
Teilen:
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: