Folge uns:
Gekocht

Herbstgold aus dem Ofen: Kürbis-Mangold-Lasagne mit Kürbis-Sherry-Béchamel

Kürbis-Mangold-Lasagne mit Kürbis-Sherry-Béchamel Rezept

Was wäre der Herbst ohne Kürbisrezepte? Unser aktueller Favorit: die vegetarische Kürbislasagne mit Mangold, einer cremigen Kürbis-Sherry-Béchamel, knackigen Kürbiskernen und jeder Menge Käse.

Oh Schreck – Halloween steht vor der Tür und wir haben immer noch kein neues Kürbisrezept auf dem Blog. Dabei freuen wir uns schon seit Wochen, dass uns Hokkaido-, Butternut- und Muskatkürbisse endlich wieder auf dem Markt anlachen. Als kürzlich in der Nachbarschaft ein Kürbisfest angekündigt wurde, war klar, wo wir unseren Samstagnachmittag verbringen würden. Neben Alt-Berliner-Streetfood (Eisbein-Burger – it’s a thing!) haben wir uns dort gleich mit mehreren Kilo Kürbis eingedeckt. Diese Massen zu verarbeiten, war eine kleine Herausforderung, und so haben wir uns an die Produktion größerer Mengen Suppe sowie Kürbis-Mangold-Lasagne gemacht.

Saisonal schmeckt’s besser: Kürbis und Mangold

Offenbar waren wir beim Zubereiten der Kürbislasagne etwas zu übermütig, denn mit der vorbereiteten Menge ließen sich gleich mehrere Auflaufformen füllen. Im Anschluss gab es drei Tage lang Kürbis-Mangold-Lasagne, was aufgrund der köstlichen Kombination mit einer cremigen Kürbis-Sherry-Béchamel allerdings zu verkraften war. Gerade die süßliche Kürbis-Béchamel-Sauce hat es uns derart angetan, dass wir noch etwas am Rezept gefeilt haben und nun alles in eine große Auflaufform passt. Der Mangold sorgt dabei für etwas Frische zwischen den doch recht üppigen Lagen aus Pasta, Kürbis, Sauce und Käse. Und dank einer ordentlichen Portion Kürbiskerne knackt es bei jedem Bissen.

Butternut-Kürbis für Kürbis-Lasagne

Wenn ihr auch voll im Kürbisfieber seid, klickt euch doch mal durch unsere 20 vegetarischen Kürbisrezepte, die wir für euch gesammelt haben – darunter findet ihr nicht nur einen Kürbisburger mit Ziegenkäse, sondern auch eine schnelle Pasta mit cremiger Kürbis-Salbei-Sauce. Noch mehr herbstliche Rezepte könnt ihr heute auch auf den unten aufgelisteten Foodblogs entdecken, denn im Rahmen der Herbstrunde von „Saisonal schmeckt’s besser – dem Foodblogger*innen-Saisonkalender“ sind tolle Kreationen entstanden.

Kürbis-Mangold-Lasagne mit Kürbis-Sherry-Béchamel Rezept

Kürbis-Mangold-Lasagne mit Kürbis-Sherry-Béchamel (Rezept für 3-4 Personen)

Zutaten

  • 1 kleiner Butternut-Kürbis (etwa 1,3 kg; geschält und entkernt etwa 1 kg)
  • 1 TL frische Rosmarinnadeln
  • 1 TL frische Thymianblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Chiliflocken
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 400 ml Milch
  • 70 ml Sherry
  • 180 g Mangold
  • 180 g Mozzarella
  • 50 g Parmesan
  • etwa 9 Lasagneblätter
  • 25 g Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Den Kürbis schälen, halbieren und die Kerne entfernen. 600 g Kürbis in etwa 2 x 2 cm große Würfel, 400 g in dünne Scheiben schneiden. Rosmarin und Thymian fein hacken und zusammen mit den ungeschälten Knoblauchzehen und den Kürbiswürfeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Chiliflocken, 1/2 TL Salz und Olivenöl darübergeben und alles gut vermengen. Im Ofen etwa 30 Minuten garen, bis der Kürbis weich ist.
  2. Währenddessen für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Das Mehl dazugeben und unter Rühren 1 Minute anschwitzen. Mit der Milch ablöschen und mit einem Schneebesen gründlich verrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Bei niedriger Hitze 4-5 Minuten köcheln und eindicken lassen, dabei regelmäßig rühren.
  3. Den Kürbis aus dem Ofen nehmen, die Knoblauchzehen aus der Schale drücken. Beides zusammen mit dem Sherry in ein hohes Gefäß geben und gründlich pürieren. Das Kürbispüree in den Topf zur Béchamelsauce geben, gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zur Verwendung zur Seite stellen.
  4. Den Mangold waschen, die Stielenden abschneiden. Die Blätter in feine Streifen, die Stiele in kleine Stücke schneiden. Den Mozzarella würfeln, den Parmesan fein reiben.
  5. Auf dem Boden der Auflaufform (etwa 20 x 30 cm) etwas Kürbis-Béchamel verteilen. Mit Lasagneblättern bedecken, noch einmal etwas Sauce darübergeben. 1/3 der Kürbisscheiben darauf verteilen und mit einigen Kürbiskernen bestreuen. Die Hälfte des Mangolds darübergeben, 1/3 vom Käse darüberstreuen. Mit Lasagneblättern bedecken, erneut mit etwas Soße bestreichen und wie beschrieben schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, dabei mit einer Schicht Kürbis und Käse enden.
  6. Die Auflaufform lose mit Backpapier oder Alufolie abdecken (sodass die Füllung nicht berührt wird) und im Ofen etwa 40 Minuten backen. Die Abdeckung entfernen, die Grillfunktion des Ofens anschalten und 2-3 Minuten garen, bis der Käse schön gebräunt ist. Die Kürbislasagne aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen.

Kürbis-Mangold-Lasagne mit Kürbis-Sherry-Béchamel Rezept

Der Foodblog-Saisonkalender im Herbst

Hier findet ihr eine Übersicht aller an der Aktion teilnehmenden Foodblogs, die sich saisonale Herbstrezepte mit Kürbis, Mangold, Fenchel, Pilzen, Roter Bete, Wirsing, Blumenkohl und Meerrettich und anderen Gemüsesorten überlegt haben:

Möhreneck – Sauerkraut-Fenchel-Tarte

Brotwein – Pilzgulasch

Lebkuchennest – Bete Bourguignon

thecookingknitter – Cremige Wirsing-Pasta mit Schinken und Parmesan

Obers trifft Sahne – Vegetarischer Kürbis-Burger

Langsamkochtbesser – Herbstmenü mit Kürbissalat

Münchner Küche – Kürbis-Hackfleisch-Topf

Küchenlatein – Blumenkohl-Zitronen-Suppe

Hautgout – Pilze finden

Ye Olde Kitchen – Rote-Bete-Tarte mit frischem Meerrettich, Walnüssen und Fetakäse

Jankes*Seelenschmaus – Wirsing-Spätzle-Pfanne mit Pilzen

pastasciutta.de – Sauerkrautgratin mit Kürbis

Kleines Kuliversum – Kürbis-Panzanella

Print Friendly, PDF & Email
Teilen:
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

8 Kommentare

  • Reply Blumenkohl-Zitronen-Suppe - kuechenlatein.com

    […] und Parmesan | Obers trifft Sahne: Vegetarischer Kürbis Burger | Feed me up before you go-go: Kürbis-Mangold-Lasagne mit Kürbis-Sherry-Béchamel | Langsamkochtbesser: Herbstmenü mit Kürbissalat | Münchner Küche: Kürbis-Hackfleisch-Topf | […]

    28. Oktober 2021 at 8:00
  • Reply Einfaches Herbstmenü mit Kürbissalat und Zwiebelkuchen

    […] trifft Sahne Vegetarischer Kürbis Burger | Feed me up before you go-go Kürbis-Mangold-Lasagne mit Kürbis-Sherry-Béchamel | Münchner Küche Kürbis-Hackfleisch-Topf | Küchenlatein […]

    28. Oktober 2021 at 8:01
  • Reply Ulrike

    Als ich mit dem Blog anfing, war es schwer Butternut zu finden, jetzt gibt es ihn glücklicherweise überall. Da steht dieser Lasagne nichts mehr im Weg.

    28. Oktober 2021 at 10:48
  • Reply Jill

    Ihr Lieben!
    Das Rezept schreit ja nur danach, nachgekocht zu werden! Besonders die Kürbis Béchamel hat es mir angetan 🙂
    LG,
    Jill

    28. Oktober 2021 at 18:21
  • Reply thecookingknitter

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Liest sich fantastisch!

    29. Oktober 2021 at 9:22
  • Reply Gabi

    Wow – Kürbis-Bechamel, wunderbare Idee! Und da ich noch einen Rest Kürbispüree (hat man den nicht immer?) hier habe…

    30. Oktober 2021 at 16:35
  • Reply Brotwein

    Das schaut sehr fein aus! Kürbis habe ich bereits da, den Mangold muss ich noch besorgen. Ansonsten geht bestimmt auch Spinat.
    Lieben Gruß Sylvia

    31. Oktober 2021 at 10:49
  • Reply Nadine | Möhreneck

    Ich sehe erst die Bilder und denke – boah lecker! Dann lese ich was es ist und mein Magen knurrt. Na toll 😀

    7. November 2021 at 10:33
  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: