Folge uns:
Gemixt

Süß und cremig: Oreo-Milkshake

Ich weiß, der Sommer ist endgültig vorbei und damit eigentlich auch die Eissaison. Aber manche Dinge sind einfach zu gut, die kann man nicht nur sechs Monate in Jahr zu sich nehmen. Dazu zählt ein unglaublich leckerer Milchshake mit Vanilleeis und Oreo-Keksen. Oreos und Milkshakes in einem Satz – als wir das Rezept bei Julie von Table for Two entdeckt haben, saßen wir sofort sabbernd vor dem Bildschirm. Dank unserem neuen Mixer geht die Zubereitung ratzfatz, funktioniert aber bestimmt auch mit einem Pürierstab.

Seit den Blueberry-Milchshakes haben wir übrigens aufgerüstet und uns zwei Milchshakepokale besorgt. Die heben das authentische „American Diner“-Gefühl natürlich enorm und die Milkshakes schmecken gleich doppelt so gut.

Oreo-Milkshakes Rezept Feed me up before you go-go

Oreo-Milkshake (für 2-3 Personen)

400 ml Vanilleeis
225 ml Milch
4-5 Oreos
1 TL Vanilleextrakt

1. Alle Zutaten in einem Standmixer (oder mit einem Pürierstab) gut verrühren. Wer es lieber etwas dickflüssiger mag, nimmt etwas weniger Milch, sonst einfach etwas mehr dazugeben

2. Die Milchshakes auf zwei bis drei Gläser verteilen, genießen und nach mehr verlangen!

Merken

Merken

Merken

Print Friendly
Teilen:
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

3 Kommentare

  • Reply Julia

    Hmmm… Eure Milchshake-Rezepte sind sooo lecker! Der wird auch nachgemacht, wie schon der Blueberry-Milchshake!
    Liebe Grüße
    Julia

    24. September 2012 at 11:20
  • Reply dedicatedtoblog

    mhhhh sieht sehr sehr lecker aus … 🙂

    24. September 2012 at 15:30
  • Reply steffen

    Vielen Dank … da wir 49 Rezepte aus unserem Milkshakerezepteheft, das wir aus Florida mitgebracht haben, noch nicht probiert haben, kommen da bestimmt noch ein paar mehr auf euch zu 🙂

    24. September 2012 at 21:42
  • Hinterlasse einen Kommentar

    *

    %d Bloggern gefällt das: