Folge uns:
Gekocht

Summer’s return: Himbeer-Melonen-Salat mit Minz-Limetten-Quark

Gerade rechtzeitig zum Wochenende feiert der Sommer sein Comeback. Das trifft sich gut, denn hier haben sich mittlerweile einige Sommersalatrezepte angesammelt, die bisher vergeblich auf ihren Einsatz warteten. Den Anfang macht ein unkomplizierter Himbeer-Melonen-Salat mit Minz-Limetten-Quark. Erfrischend fruchtig passt er perfekt zu den spätsommerlichen Temperaturen. Entdeckt habe ich ihn in dem großartigen goldenen Vegetarisch!*-Buch von GU, das ich nur immer wieder empfehlen kann.

 Himbeer-Melonen-Salat mit Minz-Limetten-Quark Rezept

Himbeer-Melonen-Salat mit Minz-Limetten-Quark (für 4 Portionen):

1 Cantaloup- oder Galiamelone
1 Schale Himbeeren (ca. 125 g)
2 Bio-Limetten
250 g Magerquark
50 ml Milch
50 g Zucker
einige Minzblätter

1. Für den Limettenquark die Schale der Limetten abreiben und den Saft auspressen. Die Minzblätter klein hacken. Die Limettenschale mit den Minzblättern und dem Zucker in einem Mörser zermahlen.

2. Das Fruchtfleisch der Melone in Würfel schneiden, mit 2 EL Limettensaft beträufeln und 1 EL des Limettenzuckers unterrühren. Die Himbeeren mit den Melonenstückchen vorsichtig vermischen.

3. Den Quark mit der Milch glatt rühren und mit dem restlichen Limettenzucker vermischen. Den Quark zusammen mit dem Obst servieren und in der Sonne genießen.

Bleibt nur zu hoffen, dass dies nicht der letzte Auftritt des Sommers war und auch die anderen frischen Salatrezepte bald ausprobiert werden können.

Hinweis: Bei den mit Sternchen (*) markierten Links handelt es sich um Werbelinks. Wenn ihr etwas darüber bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich der Preis aber natürlich nicht.

Merken

Print Friendly
Teilen:
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: