Folge uns:
Gebacken

Swirl it, baby! Raspberry Marble Cheesecakes nach Martha Stewart

Dass sich Martha Stewart tolle Cupcake-Rezepte ausdenken kann, wurde hier ja schon mehrfach lobend erwähnt. Einige Kreationen aus ihrem grandiosen Cupcake-Buch* haben sich mittlerweile zu absoluten Favoriten entwickelt, da sie schnell und einfach nachzubacken sind, immer hübsch aussehen und natürlich bombe schmecken! Dazu zählen auch die kleinen Raspberry Marble Cheesecakes, die gerade bei sommerlichen Temperaturen eine fruchtige Nachmittagserfrischung bieten.

Himbeer-Cheesecakes Cupcake Martha Stewart RezeptEine Anleitung für den richtigen Swirl gibt es hier

Himbeer-Cheesecakes (für ca. 32 Stück):

12 Vollkornbutterkekse
3 EL geschmolzene Butter
325 g + 5 EL Zucker
180 g Himbeeren
1000 g Frischkäse
1 Prise Salz
1 TL Vanilleextrakt
4 große Eier

Alle Zutaten rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen, sie sollten Raumtemperatur haben.

1. Kekse fein mahlen. Ofen auf 170°C (Elektro) vorheizen und eine Muffinform mit Förmchen auslegen. Kekskrümmel in einer Schüssel mit der geschmolzenen Butter und 3 EL Zucker vermischen. 1 EL der Mischung in jedes Förmchen geben und am Boden festdrücken. Im Ofen etwa 5 Min. backen, bis der Teig fest geworden ist, abkühlen lassen.

2. Himbeeren fein pürieren. Wer will, kann jetzt die Masse noch durch ein feines Sieb passieren, um die Kerne zu entfernen. Die Küchlein schmecken aber auch ohne diesen Schritt himmlisch. Egal, ob mit Kernen oder ohne: 2 EL Zucker unterrühren.

3. Den Frischkäse mit einem Mixer cremig schlagen. Bei niedriger Geschwindigkeit die 325 g Zucker (oder auch weniger, je nachdem, wie süß man es haben möchte) nach und nach hinzufügen. Eine Prise Salz und das Vanillearoma dazugeben und alles gut verrühren. Dann die Eier nacheinander unterrühren.

4. 3 EL der Frischkäsemasse in jedes Förmchen geben und jeweils einen halben TL Himbeerpüree darauf verteilen. Mit einem Zahnstocher oder einer Gabel ein wenig in die Frischkäsemasse einrühren. Die Muffinform im Ofen auf ein möglichst tiefes Backblech stellen. Das Blech mit Wasser füllen, sodass die Förmchen zu ¾ im Wasser stehen.

5. Ca. 22 Min. backen, bis die Füllung gestockt ist. Komplett abkühlen lassen und alle aufessen.

Martha Stewart’s Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone’s Favorite Treat. Clarkson Potter, New York 2009, 15,95 €.

Hinweis: Bei den mit Sternchen (*) markierten Links handelt es sich um Werbelinks. Wenn ihr etwas darüber bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich der Preis aber natürlich nicht.

Merken

Merken

Merken

Print Friendly
Teilen:
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: