Folge uns:
Gebacken

Return of the carrot cupcakes: Möhren-Cupcakes nach Martha Stewart

Ich bin verliebt. Immer noch und immer wieder von Neuem. Nach unserer ersten Begegnung im letzten März folgten viele weitere. Immer heiß, immer anziehend und vor allem: immer lecker! Da ich offensichtlich bereits viele Menschen damit angefixt habe, folgt nun auch mal das Rezept der weltbesten, fluffigsten und allerleckersten Möhren-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting (Carrot cupcakes with cream cheese frosting) à la Martha Stewart*:

Möhren-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting Martha Stewart Rezept

Möhren-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting / Carrot Cupcakes mit Cream cheese frosting (für ca. 24 Stück):

500 g Karotten, geschält und fein geraspelt
3 große Eier
90 ml Buttermilch
220 g Zucker
512 ml Pflanzenöl
1-1,5 TL Vanillearoma
225 g gehackte Walnüsse
345 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron
½ TL Salz
1 TL gemahlener Zimt
1 TL gemahlener Ingwer
1 Prise gemahlene Nelken

Für das Cream cheese Frosting (die Menge des Originalrezepts ist sehr üppig bemessen – etwas weniger tut’s auf jeden Fall auch)

230 g Butter (Raumtemperatur)
340 g Frischkäse
500 g Puderzucker
¾ TL Vanillearoma

1. Ofen auf 165°C vorheizen, Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Karotten, Eier, Buttermilch, Zucker, Öl und Vanillearoma verrühren. Walnüsse untermischen. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Zimt, Ingwer und Nelken vermischen. Die Mehlmischung in die Karottenmischung geben und verrühren.

2. Förmchen zu ca. ¾ befüllen. Ca. 23 bis 28 Min. backen, nach der Hälfte der Zeit das Blech umdrehen. Cupcakes aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

3. Für das Frosting Butter mit Frischkäse verrühren bis eine fluffige Masse entsteht. Puderzucker und Vanillearoma hinzufügen und verrühren. Die Cupcakes damit bestreichen oder mittels einer Spritztüte darauf verteilen.

Möhren geschältAus Möhrchen mach …

Möhren-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting Martha Stewart Rezept… Törtchen!

Hinweis: Bei den mit Sternchen (*) markierten Links handelt es sich um Werbelinks. Wenn ihr etwas darüber bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich der Preis aber natürlich nicht.

Merken

Print Friendly, PDF & Email
Teilen:
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

2 Kommentare

  • Reply Dumm(i)es Backbuch

    Vielen Dank für dieses Rezept! Ich bin schon seit sehr lang in einen Karottenkuchen verliebt und ich glaube jetzt ist es die Zeit was anderes auszuprobieren 😉

    14. Juni 2012 at 16:24
    • Reply Kitty Wu

      Na denn, viel Spaß! 🙂 Schmeckt bombe!!!

      14. Juni 2012 at 18:49

    Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: